Plastik mit Stichsäge schneiden

Wer kennt das nicht? Man will Plastik oder Plexiglas mit der Stichsäge schneiden, und dann gibt es diese hässlichen Fransen am Rand. Und wenn man sie abrubbelt oder abbricht, kann es sein, dass die Kante mit abbricht. Lösung: Vor dem Schneiden Panzertape (Gewebeklebeband) über den gewünschten Schnitt und dann das Tape mitsamt Plastik druchschneiden - Keine Fransen mehr.


Von gummispecht

 
Eingestellt am 19.12.2009, 4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 6 Stimmen.



Kommentar schreiben

Kommentare unserer Leser (2):

Zeige nur hilfreiche Kommentare an

# 1  McForrester

Funktioniert auch mit Holz!

20.12.2009, 02:18          
# 2  futzil

Statt Panzerband (Gewebeband) kann man auch Malerband verwenden. Das ist günstiger und lässt sich leichter verarbeiten.

24.07.2011, 11:03          
Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Vati.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.
Statistik
Tipp vom 19.12.2009, 13:15
4.560 mal gelesen
6 mal bewertet
Unsere Bücher
Über 120.000 mal verkauft und gelesen:

Frag Mutti als Buch Frag Vati als Buch Frag Mutti das Sparbuch

Leseprobe    Bestellen